Wie du es schaffst, Dinge nicht mehr so persönlich zu nehmen

 In Allgemein, Coaching, Glücklich sein, Hochsensibilität, Podcast

“Der Wert eines Menschen ist unantastbar”

Fühlst du dich schnell angegriffen oder verletzt?
Egal ob Kritik, blöde Bemerkungen oder „witzige“ Kommentare – du nimmst alles persönlich? Sobald wir etwas persönlich nehmen, geben wir jemanden Macht und Kraft über uns, unsere Gefühle und Gedanken. Aus einer dummen Bemerkung kann nicht nur ein schlechter Tag werden, sondern sogar ein Trauma.

Viele meiner Klienten haben das Problem, dass sie alles so persönlich nehmen. Früher ging’s mir auch so und damit hatte ich mich nicht gut gefühlt. Ich weiß also, wie es sich anfühlt und das es eine Last im Alltag darstellen kann. 

Vier Gründe, warum wir etwas persönlich nehmen

Grund 1: Schwaches Selbstbewusstsein
Dies führt zu einer schnelleren Verunsicherung durch negative Aussagen von Dritten.

Grund 2: Negatives Selbstbild 
Man stellt sich selbst ständig infrage; so verstärkt eine negative Aussage anderer das eigene Bild und man ist noch stärker getroffen. 

Grund 3: Selbstwertgefühl ist von der Anerkennung & Wertschätzung von anderen abhängig 
Das Selbstwertgefühl ist nicht aus den eigenen Werten und Ressourcen gewachsen und stabil gehalten, sondern baut auf der Anerkennung Dritter auf. 

Grund 4: Ständiges Fragen, was denn die anderen von einem halten und wie sie einen bewerten
Man stellt sich selbst in Frage und bleibt nicht seinem eigenen Weg, seinen eigenen Werten treu und ist so empfänglich für Kritik und negative Äußerungen.

Woher die Wurzeln dieses Verhaltens kommen, was deine Kindheit damit zutun haben kann, erzähle ich dir in meiner aktuellen Folge. 

Es geht auch anders 

“Niemand kann mich ohne meine Erlaubnis verletzten”
Mahatma Gandhi

Zum Glück hab ich verstanden, dass es auch anders geht:

Ich habe gelernt, dass es einzig und allein MEINE Entscheidung ist, ob ich etwas persönlich nehme oder nicht!

Meine Ressourcen mir bewusst zu machen, mein Selbstbewusstsein zu stärken und in meiner Kraft zu bleiben, haben mir dabei geholfen. Wie ich das geschafft habe und wie auch du es schaffen kannst, zeige ich dir in der aktuellen Folge. 

Zudem verrate ich dir meine 8 besten Tipps, mit denen du einen Zustand innerer Freiheit erreichen kannst.

Die Freiheit, nichts mehr persönlich zu nehmen und SELBST zu entscheiden, was du an dich ranlässt und was nicht. 

Klingt das nicht fantastisch? Dann lass uns gern direkt in meine aktuelle Folge hören. Wie hast du es geschafft, nicht immer alles so persönlich zu nehmen? Hast du einen Tipp für mich und meine Community oder eine aktuelle Situation? 
Schreibe mir gern einen Kommentar hier auf den Blog, bei Instagram oder bei Facebook

Ich freue mich über deine Gedanken, Tipps und Erfahrungen zu lesen und wünsche dir viel Freude mit dieser stärkenden Schokolade für deine Seele. 

Links zur Podcastfolge: 
http://www.online-seminar-glueck.de/
https://www.instagram.com/seelenschokolade
https://www.facebook.com/seelenschokolade/

Recommended Posts

Leave a Comment