Optimismus stärken mit diesen Tipps

 In Allgemein, Coaching, Glücklich sein, Hochsensibilität, Podcast
So kannst auch Du Deinen Optimismus stärken

Bist du eher Pessimist oder Optimist? Ist dein Glas halb voll oder eher halb leer?
Viele Menschen bezeichnen mich als Optimisten. Wie ich das gelernt habe und welche Auswirkungen Optimismus hat, teile ich mit dir in der heutigen Folge. Außerdem teile ich mit dir, warum Optimismus für uns förderlich ist und sogar Stress reduziert.

Ganz ehrlich? Ich kenne beide Seite, die Seite des Optimisten und die der Pessimisten. Früher habe ich eher die Welt schwarz, als weiß. Heute würde ich mich als eher optimistischen Menschen bezeichnen, der sich weniger Sorgen macht. 
Doch ich glaube fest daran, dass wir uns ändern können. Dass aus Pessimisten auch Optimisten werden können. Und eben diese Verwandlung hat weniger mit den Erfahrungen zu tun, die wir in unserem Leben gemacht haben, als viel mehr mit unseren Entscheidungen. 
Was wollen wir wirklich? 
Für welche Seite entscheiden wir uns? Auf was richten wir unseren Fokus? 

Ich habe schon viele schmerzhafte Erfahrungen in meinem Leben erfahren … doch ich habe mich nicht den negativen Gedanken (Warum immer ich?) hingegeben, sondern habe mir produktive Fragen gestellt:
Was hat diese Erfahrung möglich gemacht? 

Was habe ich aus dieser Erfahrung gelernt? 

Was möchte ich in Zukunft verändern? 

Was möchte ich in Zukunft selbst entscheiden, um an mein wahres Ziel zu kommen? 

Außerdem hilft es uns sehr, wenn wir unsere ureigenen und persönlichen Ziele klar vor Augen haben. Was wollen wir wirklich? Was macht uns glücklich? Wo darf es hingehen? Was wollen wir? 
Stell dir nicht nur die Frage, was du nicht mehr willst. Sondern viel mehr, was du wirklich möchtest. Richte deine Energie und deinen Fokus auf das, was du haben möchtest.  


Optimistische Menschen gehen Probleme eher als Herausforderungen an. Sie sind sind proaktiver und selbstbewusster – Und das kann man lernen. Das kannst auch du lernen!

Pessimismus erzeugt mehr negative Emotionen. Optimismus erzeugt positive Emotionen. 
Eigentlich eine einfache Rechnung, oder? 

Worauf möchtest du also deine Energie, deine Kraft, deinen Fokus richten? 

Probleme / Herausforderungen gibt es immer.

Nicht das Problem an dich ist stressig sondern deine Haltung und deine Einstellung.
Deine Gedanken über das Problem Stressen dich. Die Bewertung der Herausforderung machen Stress.
Optimisten sehen Probleme als Herausforderung, sowie sie sind.

Die Positive Psychologie Forschung zeigt:

Optimisten zeigten sich weniger anfällig für bestimmte Krankheiten wie Depressionen oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Eine neue Studie sagt nun: Richtig alt werden eher Optimisten, das berichten Forscher im Fachmagazin der US-Nationalen Akademie der Wissenschaften „PNAS“.

Optimistinnen leben 15 Prozent länger!
Diese Studie hat eine große Relevanz für die öffentliche Gesundheit, weil sie nahelegt, dass Optimismus einer der psychologischen Faktoren ist, die ein Menschenleben verlängern können.

Auch du kannst ein Optimist werden!

 

 

Du möchtest gern noch mehr Seelenschokolade für Dich?

►► Hier geht es zu deinem persönlichen Life Coaching:
►► Du möchtest erfolgreich mit deinem eigenen Business starten? Dann werde ein Erfolgsmagnet!

Folgende 3 Online Kurse kann ich anbieten:
 
►► Lerne wie ein positives optimistisches Kraftvolles Leben für dich funktioniert mit meinem Online Glücks Seminarhttp://www.online-seminar-glueck.de 

►► Der Online Kurs „Fein Fühlen und Stark Sein“ unterstütztdich dabei deine eigene Persönlichkeit zu stärken und selbstbewusst zu sein. 
►► Der Online Kurs „Clever mit Geld – Money Love“unterstützt dich dabei ein starkes Mindset aufzubauen und sein Selbstwertgefühl zu stärken. Um mehr Fülle und Wohlstand im Leben zu manifestieren. 

 

Recommended Posts

Leave a Comment