Wenn Hochsensible extrovertiert sind

 In Allgemein, Coaching, Glücklich sein, Hochsensibilität
Ein wahrer Drahtseilakt

Wenn Hochsensible extrovertiert sind, dann ist es oft ein Drahtseilakt zwischen Anregung und Erschöpfung.
Zwischen Sensation-Seeking und dem Bedürfnis nach Ruhe.

Extrovertierten Hochsensiblen merkt man ihre feine Sensitivität am wenigsten an.  Denn sie wirken stark, sind kommunikativ und gern unter Menschen. Ferner nähren sie sich wie normalsensible Extrovertierte von den Begegnungen mit anderen. Außerdem geben sie gern und viel, sind oft aufmerksame Zuhörer und gute Unterhalter.

Ich selbst zähle zu dieser Gruppe der extrovertierten Hochsensiblen und kenne die Herausforderungen.

Ca. 15 % der Menschen sind Hochsensibel, davon sind ca 80 % eher introvertiert und dementsprechend nur 20 % eher extrovertiert.
Sie erfahren am wenigsten Verständnis von ihren Mitmenschen. Für “andere” erscheinen sie manchmal sogar ambivalent oder widersprüchlich.

Extrovertierte Hochsensible brauchen die Begegnungen und Interaktionen mit anderen für ein erfülltes Leben. Gleichzeitig erschöpfen sie die vielen Eindrücke, die ihre Vorliebe mit sich bringt.

Zwei Herzen in ihrer Brust 

Aufgrund dieses Drahtseilaktes zwischen diesen “zwei Herzen in ihrer Brust” sind extrovertierte Hochsensible in besonderem Maße stress- und burnoutgefährdet. Sie bewegen sie sich ständig zwischen der Sehnsucht nach Begegnung und Erlebnissen und dem Bedürfnis nach Rückzug für die Verarbeitung der vielen Reize. Gelingt der Balanceakt nicht, ist die Erschöpfung vorprogrammiert.

Besonders schwierig wird es dann, wenn extrovertierte Hochsensible nicht um die eigene Sensitivität wissen.

Dann nämlich werden sie sich wundern, warum die meisten anderen kontaktfreudigen Menschen um sie herum nach intensiven Begegnungen viel weniger erschöpft zu sein scheinen als sie selbst. Der Rückschluss lautet in vielen Fällen: „Da stimmt etwas nicht mit mir.“ oder „Jetzt muss ich mich zusammenreißen, die anderen schaffen das ja auch.“

Das führt im allgemeinen dazu, dass der Wunsch nach Ruhe zunächst übergangen und später gar nicht mehr wahrgenommen wird. Das führt unweigerlich zu Überlastung und – werden die Zeichen nicht geachtet – zu Krankheit und Erschöpfung.

Der erste Schritt ist dich in deiner Persönlichkeit zu erkennen, zu verstehen und anzunehmen.

Bewusstsein ist der erste Schritt zur Besserung.

Es geht immer darum, die eigenen Grenzen zu erkennen und zu wahren. Den zarten Stimmen von Herz und Bauch zu lauschen und darauf zu achten, dass sie nicht im Lärm der Gedanken und Alltagsgeschehnisse untergehen.

Viele Hochsensible, ob introvertiert oder extrovertiert, sind sich ihrer besonderen Sensitivität (und den damit einhergehenden Bedürfnissen) nicht bewusst. Sie handeln deshalb oft so, wie sie es von Normalsensiblen vorgelebt bekommen. Die Erkenntnis, hochsensibel zu sein und das Wissen darum, was Hochsensibilität mit sich bringt, kann schon sehr helfen, die eigenen Grenzen besser zu erkennen und zu achten.

In der heutigen Folge kläre ich darüber auf. Solltest du zu dem Thema noch Fragen haben schreibe mir gerne eine E-Mail an: kontakt@seelenschokolade.com
Durch meine eigene “Betroffenheit” bin ich zugleich Expertin bei diesem Thema.

Der Schlüssel für ein Leben in Balance liegt in der Akzeptanz meiner Andersartigkeit. Darin, dass ich mir aus vollem Herzen erlaube, mir die Freiräume zu nehmen, die ich brauche. Ohne schlechtes Gewissen. Zum Beispiel hellen, großzügigen Wohnraum – auch im teuren Bad Homburg.
Natur um mich herum. Aus- und Rückzugzeiten – auch dann, wenn mich Freunde und Familie „brauchen“.

Innere Reifungs- und Wachstumszeiten mir zu nehmen und gut für mich zu sorgen. Die Liebe und Anerkennung meines Seins war das größte und liebevollte Geschenkt, welches ich mir selbst jemals machen konnte.

Links zur Podcastfolge: 

Gerne lade ich Dich ein Mitglied in meiner Gruppe zu werden:
https://web.facebook.com/groups/2481781165247569/2492534167505602/

Du möchtest gern noch mehr Seelenschokolade für Dich?

Folge mir auf Pinterest: 
https://www.pinterest.de/colellajulia/

Gern lade ich Dich zu einen meiner wundervollen Events ein: https://seelenschokolade.de/veranstaltungen/

Hier kannst Du Dir ein Coaching buchen:
https://seelenschokolade.de/ 

Lerne wie ein positives optimistisches Kraftvolles Leben für dich funktioniert mit meinem Online Glücks Seminar:
http://www.online-seminar-glueck.de 

Hier findest Du mich auf Instagram:
https://www.instagram.com/seelenschokolade

Recommended Posts

Leave a Comment